Sechs große Veränderungen durch das Internet der Dinge in der Automobilindustrie gebracht

14-01-2020

Sechs große Veränderungen durch das Internet der Dinge in der Automobilindustrie gebracht

iot


Da das Internet der Dinge tiefe Spuren in immer mehr Branchen läßt, hat das Internet der Dinge Anwendungen in der Automobilindustrie auch den Weg zu bringen begonnen, und weitere Änderungen in der Zukunft liegen.


Dies ist besonders herausfordernd für junge Menschen. Denken Sie daran, dass in der Vergangenheit, auch wenn Sie das Arbeitsprinzip eines Autos wie ein mechanisches Reparateur nicht verstand, war es leicht zu verstehen, was unter der Motorhaube eines Autos passiert ist. Gewöhnliche Menschen sind durchaus in der Lage grundlegende Komponenten aufrecht zu erhalten.


Heute sind die Dinge anders.


Vor dem Aufkommen von Computern, kleinere Probleme vielleicht nicht so wichtig. Zum Beispiel wird Ihr LKW ein wenig Öl brennt, müssen Sie nur um es füllen und sicherstellen, dass der Kraftstoffstand nicht zu niedrig ist. Dieser Ansatz kann heute nicht arbeiten. Egal, was der Kraftstoff zur Neige verursacht, kann es das Computersignal und Abfahren andere kritische Systeme-das wird das Problem noch schlimmer (auch machen Sie Ihren LKW nicht in der Lage, starten vielleicht geht nur zu einem professionellen 4S-Shop für Reparatur) machen.


Es ist nicht nur die Automobiltechnik, die aber auch die kommerzielle Seite der Automobilindustrie ist im Wandel. Von wie Auto erreicht Vereinbarungen mit Händlern wie Endkunden kaufen Autos, die heutigen gesamten Vertriebs- und Servicemodell ist weit davon entfernt, was es früher.


Mit der kontinuierlichen Entwicklung des Internet der Dinge Technologie, seine Tentakeln haben auch zu den Kernbereichen mehr Branchen erweitert, und die Automobilindustrie wird eine unglaubliche Veränderung erfahren.


Veränderung bringt immer komplexe Emotionen. Auch wenn manche Leute für gestern hartnäckig und nostalgisch sind, akzeptieren die meisten Menschen von Natur aus den Höhen und Tiefen der Innovation. Je mehr wir aktiv unsere Einstellung ändern, desto mehr werden wir beeinflussen, was wir kaufen, wie wir kaufen, und wie wir fahren, und letztlich unser Leben.


IoT Trends in der Automobilindustrie


Eine klare und genaue Liste der IoT Trends in der Automobilbranche ist eine Herausforderung. Mit dem Aufkommen des Jahres 2020 wir jedoch in mehrere prominente Veränderungen befasst.


Neuer Design-Prozess


Seit vielen Jahren hat sich die F & E-Zyklus die langsame Entwicklung des verarbeitenden Gewerbes beschränkt.


In der traditionellen R & D, untersuchen Forscher zunächst um herauszufinden, was wirklich wollen die Verbraucher. Sie tragen vor, dann diese Anforderungen an den Hersteller, und dann eins nach dem anderen zu diskutieren, bis die Änderungen vereinbart werden. Später werden sie strengen Tests unterzogen werden, und Anpassungen werden während des Tests durchgeführt werden. Nach mehreren Monaten (oder sogar Jahre) wurde die Technik schließlich Autos eingeführt, bevor der Verbraucher sie von Händlern kaufen konnte.


Heute ist das Internet der Dinge macht es einfacher für Unternehmen, die den gesamten Produktlebenszyklus zu verwalten. Es kann nicht nur die Produktion von Produkten beschleunigen, sondern kann auch auf dem Markt schneller gestellt werden. Natürlich wird dies auch die Kundenzufriedenheit erhöhen.


Das Geheimnis ist die Verwirrung in dem Prozess zu beseitigen und die Herstellungskosten durch das Internet der Dinge Technologie zu reduzieren. Erweiterte Intelligence-Systeme können, welche Komponenten einen Mehrwert identifizieren und welche Komponenten nicht. Gering- wertige Komponenten werden entfernt und hochwertige Komponenten-Design durch die Maschine verbessern Lernen Design Erfolg zu gewährleisten.


2. Besserer Service-Support


Hast Du gewusst? Viele neue Modelle haben heute mehr als 100 Millionen Zeilen Code. Sobald ein paar Zeilen Code schief gehen, folgen mehr verbundene Probleme. Dies stellt höhere Anforderungen an die erweiterte Code-Management und Service (zusätzlich zu den traditionellen Mechanismen) Fähigkeiten.


Die Benutzer können mit diesen Codes frustriert sein, aber in Wirklichkeit alle von ihnen machen es einfacher für die Hersteller zu identifizieren, zu verfolgen und verstehen, was schief gelaufen ist. Dies ermöglicht ihnen, effektiver Wartung, Ausgabe proaktive Benachrichtigungen und warnen den Benutzer ausführen mehr Service zu unterstützen.


Zweitens Software gibt Herstellern die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmequellen zu schaffen. Mit Software-Upgrades können sie Kunden Portemonnaies häufiger ein. (In der Regel Kunden kaufen nur ein Auto alle paar Jahre so ist dies eine praktische Art und Weise ist mehr Wert zu schaffen.)


3. Digital Services


Obwohl das traditionelle noch Autokauf Modell vorhanden ist, sind die Tage ein Auto von einem Autohändler kaufen zu Ende. Es gibt immer Leute, die diese Art von Händler wollen erfahrungs, damit es nicht veraltet, aber werden müssen IoT-Technologie öffnet die Tür zu neuen Autokauf Erfahrungen.


Ein gutes Beispiel ist ein Auto-Service wie Carvana. Kunden können Autos online, Bilder ansehen kaufen, bestimmen die Preise und die Plattform Schiffe sie zu ihnen.


Mit diesen Diensten können Sie ein Auto an Ort und Stelle kaufen, ob Sie zu Hause oder bei der Arbeit sind. Alle Formalitäten, von der Zahlung und Registrierung werden an Ort und Stelle behandelt.


Kunden benötigen Informationen, neue Technologie bringt mehr Geschwindigkeit und Komfort zu Kauf und Verkauf, ohne dass Zeit beim Händler verschwenden. Dies ist eine gute Nachricht für die Fahrer, aber es kann eine Herausforderung für Händler sein.


4. Neue Cockpit Erfahrung


Nun werden Sie überrascht, zu finden, dass die Funktionen im Auto mehr Luxus und fortschrittliche immer. Von Infotainment-Funktionen wie Apple Carplay und Musik-Streaming-Diensten, um vorhersehbare Wartungserinnerungen, zu driverless Merkmalen (menschliche Intervention), das neue Fahrerlebnis wird durch fortschrittliche Technologie zur Verfügung gestellt.


5. Effizientere Transport


Wir hören oft viel über abgelenkt Fahren und Verkehrsunfälle. Aber in der Tat haben einige IoT Innovationen die Möglichkeit, unsere Straßen sicherer zu machen.


Zum Beispiel kann das Internet der Dinge Unfälle im Voraus erkennen und Warnungen vor schlechter Fahr bieten. Hilft Notdienste schneller reagieren. Nicht nur wird diese Hilfe bei medizinischen Notfällen, aber es wird auch der Verkehr schneller machen und halten Straßen klar.


Ein anderes Konzept ist „Cluster Intelligenz“, die Traffic-Manager ermöglicht den Verkehrsfluss zu koordinieren, wodurch Staus in Echtzeit zu reduzieren. Vor allem in den belebten Abschnitten der großen Städte, kann es effektiv das Problem der Verkehrsstaus lindern.


Darüber hinaus werden die IoT-Anwendungen derzeit in der Entwicklung erkennen und Informationen wie Verkehrsbedingungen, Wartungsbedarf und Unfalldaten in Echtzeit verfolgen. Dies wird in sicherere Straßen, weniger Unfälle führen und ein besseres Verkehrsmuster.


6. Verbesserte Sicherheit


Genau wie in der Automobilindustrie, wenn IoT-Technologie in private Konsumgüter eingeführt wird, wird es Menschen Sorge um die Sicherheit verursachen. Zum Glück sind diese Probleme behoben werden. Das Internet der Dinge verbessert auch die physische Sicherheit von Fahrzeugen.


BMW hat eine Remote-Anwendung Download-Funktion für die Besitzer zur Verfügung gestellt. Dieses Programm kann nicht nur das Auto starten Ferne, sondern auch Sperren / Entsperren der Tür, schalten Sie den Blitz, Horn, und stellen Sie das Auto um die Temperatur und den Luftstrom in.

Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)